Hotel Trinserhof
Cart 0

Willkommen.

Bei Familie Covi im Trinserhof.

 

Trinserhof.jpg

Willkommen im Hotel Trinserhof, bei Familie Covi.Das romantische Landhaus im Tiroler Gschnitztal wird seit 4 Generationen von Familie Covi geführt. Jörg und Harry Covi leiten heute das Hotel und Restaurant in Trins/Tirol, mit Unterstützung aller Familienmitglieder die vom Gemüsegarten bis zu Gestaltungskonzepten verantwortlich sind.

___________

Trinserhof . Hotel . Restaurant . Bar . Wein . Winter . Sommer . Freibad mit Grünanlage . Gletscherblick . Hallenbad Sauna . Gemüse- und Kräutergarten . Balkon . Tiroler Stuben . Private Dining

Wir sind für Slow Food.

Wir sind für die Erhaltung historischer Gebäude.

Wir sind für Recycling.

Wir sind für Vorbilder.

Wir sind für Geschichten schreiben.

Wir sind für ethnische Diversität.

Wir sind für Hunde.

Wir sind für Hygge und Gezelligheid.

Wir sind für Tradition.

Wir sind für Familie.

DSCF0704.jpg
 
 

"Aufzuwachsen im Trinserhof ist eine Mischung zwischen den Abenteuern von „Peter Pan“, den Werken von Stefan Zweig und Wes Andersons “Grand Budapest Hotel”. Es gab einen Kapitän Hook [Opa Covi], die verlorenen Jungs [Kinder der Hotelgäste], internationale Geschichten und historische Architektur um unseren Geist zu inspirieren. Unsere persönlichen Werte von Heimat, Abenteuer, und Authentizität wurden hier geboren und sind immer noch einer der wichtigsten Philosophien der Covi Familie. 

In diesem Buch finden Sie Geschichten von Pfeil und Bogen, Boxern, Berühmtheiten, Tradition und einer Familie – erzählt aus der Perspektive eines heranwachsenden Lausbuben.  

Wir sind seine Töchter und geehrt Teil dieses Abenteuers zu sein."

Jennifer + Jessica Covi

 

Holding Heimat

 

Die erste von vielen Veranstaltungen, Holding Heimat | Die Tirol Edition ist eine provozierende Wochenendreise zum Thema Kulinarik, Musik, Natur und Handwerkskunst, um Gedanken rund um Heimat wieder zu entdecken.


Die Sehnsucht nach Heimat ist heute größer denn je. Unzählige Menschen befinden sich in anderen Städten und Orten, an denen sie gross geworden sind und sehnen sich nach einem Gefühl der Vertrautheit.

Wie kann man an einem neuen Ort das lokale Erbe annehmen und gleichzeitig etwas von seinem Eigenen bewahren?

Wir kennen und haben mit vielen gesprochen, die unsere Gefühle teilen. Wir wollen ein inspirierendes Wochenende schaffen, um herauszufinden, was Heimat in unserer heutigen Zeit bedeutet und wie wir gemeinsam ein Zuhause an einem neuen Ort schaffen können, während wir gleichzeitig als Advokaten der Internationalität auftreten.

www.holdingheimat.com